ICH L(I)EBE HOCKEY

Logo sv-gau-algesheim

SVGA Hockey

Spieltag der Herren in Neunkirchen

Bericht von Jonas Erbes
 
Erfahrene Routiniers, ein Flügelflitzer und im Tor eine Überraschung.
Das Aufsteigerteam aus Gau-Algesheim reiste am Samstag in das von Überschwemmung geplagte Saar Städtchen Neunkirchen. Nachdem dann trotz gestreuter Fehlinformationen durch die Vorstandsspitze die richtige Halle gefunden wurde, führte der eigens aus Gau-Algesheim mitgebrachte Hallenwart eine Inspektion durch. Nach erfolgreicher Abnahme konnte dann das Spiel beginnen.
Nach anfänglichem Druck durch die Wormser konnten die gau-Algesheimer durch taktische Raffinesse und spielerisches Geschick das Spielgeschehen an sich reißen und bestimmten ab diesem Zeitpunkt den Spielverlauf. Selbst die laufstarke Wormser offensive konnte gegen die kompakte Verteidigung der Rheinhessen in der ersten Spielhälfte keine Stiche machen. Leider wurden auch auf der Gegenseite viele Torchancen nicht genutzt, so dass das Spiel mit 0:0 in die Pause ging.
In die zweite Hälfte starteten die Gau-Algesheimer noch stärker und konnten nach zweimaligen spektakulären Angriffen durch Prinz und Sarg die gesamte Wormser Defensive aushebeln. Nachdem dann auf der Gegenseite der starke Basmacioglu zwei Eckenschlenzer von der Linie fischte, glichen die Wormser aus. Nun begann wieder eine Drangphase der gau-Algesheimer, in der sich Böhme und Sarg leider nicht belohnen konnten.
In der Schlussphase würde das Spiel noch einmal intensiver, als die Wormser durch einen schnellen Angriff in Führung gingen. Gau-Algesheim drang daraufhin auf den Ausgleich , der dann auch mit einer Ecke in der Nachspielzeit hochverdient gelang. Da die gau-Algesheimer mit der ältesten aktiven  Mannschaft der Liga (Altersdurchschnitt 40 Jahre) anreisten  ist diese Leistung besonders zu würdigen. Im Tor empfahl sich Schubert durch starke Aktionen für weitere Einsätze in der kommenden Feld Rückrunde.
Schubert-Zachmann, Schneider w, Erbes – Prinz(2), Sarg(1), Böhme, Basmacioglu

zurück

Vereins-Kollektion

Unsere Spielkleidung beziehen wir über Hockeyshop.de.

Informationen über Auswahl, Preise und Bestellvorgang findet ihr Hier

Trainingszeiten

Unsere Kinder / Jugendliche trainieren

in der Feldsaison (April - Oktober) Mittwoch ab 16:15 Uhr und Donnerstag ab 16:15 Uhr

und

in der Hallensaison (Nov. - März) für die Minis Montags ab 16:00 Uhr in Appenheim, andere Altersgruppen Mittwochs ab 16:15 Uhr und Freitags ab 17:00 Uhr.

Schaut einfach unter der Rubrik  Jugend, dort findet ihr alle weiteren Informationen.

 

 

Schnuppertraining

Ihr möchtet unseren besonderen Sport mal ausprobieren?
Dann schaut doch einfach mal in einer Trainingseinheit vorbei!

Nähere Informationen findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.
Zum Training solltet ihr Sportbekleidung und ausreichend Wasser mitbringen - den Rest bekommt ihr von uns

Wir freuen uns auf euch! 

Fridolin von Schlenzi

Euer Fridolin von Schlenzi

 

Kontakt

Du hast Fragen?
Du möchtest noch weitere Informationen? 

Dann melde Dich einfach bei uns - Wir freuen uns !            

Du fragst - Wir antworten