ICH L(I)EBE HOCKEY

Logo sv-gau-algesheim

SVGA Hockey

Ho – Ho – Ho: Turnier Rückblicke wU08, mU08 und mU10

Ho – Ho – Ho: Turnier Rückblicke wU08, mU08 und mU10

Die wU8 Mädels starteten am 26.11. mit einem Heimturnier in die Saison.

Für Gau-Algesheim im Einsatz waren: Martha, Lara, Emma S., Emma G., Laura, Anne und Leni.

In drei Spielen gegen TSG Heidesheim, Vfl Bad Kreuznach und TG Worms gingen sie als Sieger vom Platz und zeigten, dass sie schon ein sehr gutes Zusammenspiel beherrschen. Es macht einfach Spaß dem Team um Emma Schuberth zuzuschauen, wie sie die Seiten wechseln oder das Spiel nach hinten und dann auf die andere Seite verlagern. Alle Spielerinnen sind mit großem Eifer dabei und haben für ihr Alter schon ein großartiges Spielverständnis. Schade ist nur, dass es zu wenig Mädels in diesem Altersbereich gibt. Deshalb musste auch das zweite Turnier am 10.12. in Alzey abgesagt werden. Der Corona Welle war es zu verdanken, dass nicht genügend Spielerinnen zur Verfügung standen. Am Ende blieb Emma Schuberth, die die Jungs in Bad Dürkheim unterstützte. Dort waren wir mit zwei Teams am Start und hatten durch kurzfristige krankheitsbedingte Absagen Mühe und Not die angesetzten Spiele zu bestreiten. Aber alle Teilnehmer schlugen sich überragend gegen Dürkheimer HC 1 und 2, TSG Kaiserslautern, TSG Heidesheim 1 und TG Worms 3. Insbesondere die Spiele gegen Dürkheim und Heidesheim waren hart umkämpft. Besonders hervorzuheben war der Einsatz, den alle Spieler und Emma auf den Platz brachten. Hoch verdient deshalb das 4:4 gegen Bad Dürkheim und eine nur sehr knappe 5:6 Niederlage gegen Heidesheim. Die 2. Mannschaft machte ihre Sache auch ganz großartig und konnte gegen die TG Worms 3 deutlich mit 7:2 gewinnen. Gegen TSG Kaiserslautern gab es eine knappe 4:3 Niederlage. Im Spiel gegen Dürkheim 2 war dann bei allen der „AKKU“ leer. Es gab nur noch 5 Spieler, die überhaupt antreten konnten. Ergebnis: 2:7 für Dürkheim 2.

Für Gau Algesheim im Einsatz waren: Emma S., Finn, Lennard, Matheo, Neyo, Moritz und Timo.

Die mU10 starteten am 18.11. in Koblenz. Gegner waren Vfl Bad Kreuznach 1 und RW Koblenz. Das Spiel gegen Koblenz startete zunächst gut für unser Team. Die ein oder andere Torchance wurde nicht konsequent genutzt und die Kreuznacher kamen immer besser ins Spiel. Nach einer 2:0 Führung für Kreuznach gelang noch der Anschlusstreffer zum 1:2. Nach dem 1:3 resignierte unser Team und gab sich kampflos zahlreichen Gegentreffern hin. Die Art und Weise wie das Spiel verloren ging war sehr schade, da in der Mannschaft viel mehr Qualität steckt. Hier musste für das nächste Spiel wieder viel Selbstvertrauen und Teamgeist aufgebaut werden. Gegen Koblenz gab es zumindest wieder ein besseres Zusammenspiel und durch gute Passkombinationen wurden einige Tore erzielt. Das Spiel wurde 6:3 gewonnen. Es gibt viel zu tun für das Trainerteam!

Für Gau Algesheim spielten: Emil, Matti, Julian, Lovis, Maylo, Louis, Anton.

Der zweite Spieltag fand dann am 2.12. in Gau Algesheim statt. Da die Mädels kein Team zusammenbekamen, spielten sie bei Gau-Algesheim 2 mit. Auch hier gab es leider wieder viele krankheitsbedingte Absagen und GA 1 konnte nicht vollständig antreten. Aber die Spiele von GA1 gegen Vfl Bad Kreuznach, TG Frankenthal und GW Mayen waren vom Zusammenspiel her deutlich besser als in Koblenz. Die Spieler unterstützen sich gegenseitig und zeigten insgesamt einen guten Einsatz. Am Ende gab es nur einen Sieg gegen GW Mayen, aber die Hoffnung bleibt, dass der wir beim nächsten Spieltag mal mit allen Spielern antreten können. Das zweite Team mit überwiegend Mädels schlugen sich gegen die Jungs sehr gut, auch wenn es nicht zum Sieg gereicht hat. Insgesamt aber eine gute Übung für die angetretenen Spielerinnen. Auch hier die Hoffnung, dass sie beim nächsten Spieltag wieder bei der wU10 an den Start gehen können.

Für Gau-Algesheim spielten: Maylo, Emil, Matti, Oskar, Julian, Lasse, Emma S., Lena, Anne, Leni und Martha.

zurück

Vereins-Kollektion

Unsere Spielkleidung beziehen wir über Hockeyfriends.com.

Informationen über Auswahl, Preise und Bestellvorgang findet ihr Hier

Trainingszeiten

Unsere Kinder / Jugendliche trainieren

in der Feldsaison (April - Oktober) Mittwoch ab 16:15 Uhr und Donnerstag ab 16:15 Uhr

und

in der Hallensaison (Nov. - März) für die Minis Montags ab 16:00 Uhr in Appenheim, andere Altersgruppen Mittwochs ab 16:15 Uhr und Freitags ab 17:00 Uhr.

Schaut einfach unter der Rubrik  Jugend, dort findet ihr alle weiteren Informationen.

 

 

Schnuppertraining

Ihr möchtet unseren besonderen Sport mal ausprobieren?
Dann schaut doch einfach mal in einer Trainingseinheit vorbei!

Nähere Informationen findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.
Zum Training solltet ihr Sportbekleidung und ausreichend Wasser mitbringen - den Rest bekommt ihr von uns

Wir freuen uns auf euch! 

Fridolin von Schlenzi

Euer Fridolin von Schlenzi

 

Kontakt

Du hast Fragen?
Du möchtest noch weitere Informationen? 

Dann melde Dich einfach bei uns - Wir freuen uns !            

Du fragst - Wir antworten