ICH L(I)EBE HOCKEY

Logo sv-gau-algesheim

SVGA Hockey

Abteilungsversammlung

Am Donnerstag, 09.09.2021 hielten die Hockeyer ihre jährliche Abteilungsversammlung auf der in Eigenregie im vergangenen Jahr fertig gebauten überdachten Terrasse am Sportpark Binger Straße ab.

Abteilungsleiter Oliver Bohr blickte auf zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen zurück, die die Abteilung trotz der anhaltenden Corona-Pandemie anbot. So wurde die sportliche Zwangspause mit zahlreichen Online-Events von sportlichen Einheiten für den Nachwuchs und das Damen-Team, über Gespräche mit prominenten Hockey-Olympiasiegern und Weltmeistern über Weinproben für die Elternhockey-Mannschaft. Zudem richtete die Abteilung abermals ein Pfingstcamp, ein Sommercamp, den inzwischen bewährten Tag der offenen Tür sowie ein Herbstcamp ein Seibersbach aus.

Besonders stolz verkündete Jugendwartin Claudia Brenk, dass inzwischen 121 angemeldete Kinder sowie zahlreiche Schnupperkinder am Trainingsbetrieb teilnehmen. Dies ermöglicht es der Abteilung Kinder- und Jugendteams in allen Altersstufen für Mädchen und Jungs von den Minis bis hin zur U 14 zu melden, bei den Mädchen gar bis zur U 16. Somit trägt das einst 2012 ins Leben gerufene Jugendcamp inzwischen herausragende Früchte. Neben der erfreulich hohen Anzahl an aktiven Kindern, hob Brenk auch die gesteigerte sportliche Qualität im Jugendbereich hervor, die unter anderem durch fünf Auswahlspieler unterstrichen wird.

Der Vorstand dankte ausdrücklich dem überaus engagierten Trainerstab um Dominique Fleischhauer, Heike Wagner, Claudia Brenk, Alex Goldhammer und den vielen Eltern, die sich ebenfalls tatkräftig engagieren.

Während die Herren leider aufgrund von Personalmangel aktuell nicht am Spielbetrieb teilnehmen, hat das Damen-Team sich für die kommende Feldsaison gemeldet. Oliver Bohr freut sich besonders darüber, wie herausragend die zahlreichen ehemaligen SCHOTT-Spielerinnen sich im Vereinsleben integriert haben und inzwischen ein fester Bestandteil der Abteilung sind. Gemeinsame Aktivitäten auf und neben dem Platz unterstreichen die Bedeutung der Damen für die Abteilung. Zusätzlich zu ihrer Mittwochs-Einheit, trainieren die Damen freitags mit der Elternhockeymannschaft, woraus sich eine gesellige Gemeinschaft entwickelt hat.

Kassenwart Volker Blenk gab einen Einblick in die aktuelle finanzielle Situation der Abteilung und gab einen Überblick über die größten Ausgaben. Die Abteilung investiert einen erheblichen Betrag in den wachsenden Trainerstab sowie in die Aus-und Weiterbildung der Übungsleiter. Zudem wurde in neue Trikots und Torwartausrüstungen, ein Zelt, eine Garnitur und in verschiedene Marketingmaßnahmen investiert.

Die Kassenprüfung von Benjamin Lambrich und Boris Cech verlief ohne Beanstandungen, sodass eine Entlastung des Vorstands vorgeschlagen wurde. Mit Enthaltungen der Vorstandsmitglieder wurde diesem Antrag einstimmig stattgegeben.

Die Neuwahlen des Vorstands wurden vom Wahlleiter Diethard Grundl geleitet. Dabei wurden folgende Personen in ihren Posten wiedergewählt:

Abteilungsleiter: Oliver Bohr

Stellvertretender Abteilungsleiter: Hans Nowak

Jugendwartin: Claudia Blenk

Damenwartin: Lea Schön

Herrenwart + Pressebeauftragter: Philipp Germeroth

Kassenwart: Volker Blenk

Witrschaftswart: Markus Böhme

Der Posten des Schiedsrichterwarts wurde nicht mehr besetzt, sodass Bohr dem langjährigen Amtsinhaber Jonas Erbes für seine Arbeit für die Abteilung dankte. Gleiches gilt für die Position der Eventmanagerin, der bislang von Caro Bohr begleitetet wurde. Hier wird Oliver Bohr in Zukunft ein Sponsorenteam gründen, um noch mehr Unterstützer für die langfristige Arbeit in der Jugendabteilung zu finden.

Zudem verkündete Bohr, dass der Verein zukünftig ein Tool zur Organisation der Mannschaften einführen wird. Auch wird die Abteilung am Projekt „sexualisierte Gewalt im Sport“ des Sportbundes teilnehmen. Einen weiteren Dank sprach Bohr an Andreas Ortner aus, der die Abteilung stets mit seinen hervorragenden Bildern unterstützt und so für bleibende Erinnerungen sorgt.

zurück

Vereins-Kollektion

Unsere Spielkleidung beziehen wir über Hockeyshop.de.

Informationen über Auswahl, Preise und Bestellvorgang findet ihr Hier

Trainingszeiten

Unsere Kinder / Jugendliche trainieren

in der Feldsaison (April - Oktober) Mittwoch ab 16:15 Uhr und Donnerstag ab 16:15 Uhr

und

in der Hallensaison (Nov. - März) für die Minis Montags ab 16:00 Uhr in Appenheim, andere Altersgruppen Mittwochs ab 16:15 Uhr und Freitags ab 17:00 Uhr.

Schaut einfach unter der Rubrik  Jugend, dort findet ihr alle weiteren Informationen.

 

 

Schnuppertraining

Ihr möchtet unseren besonderen Sport mal ausprobieren?
Dann schaut doch einfach mal in einer Trainingseinheit vorbei!

Nähere Informationen findet ihr auf den Seiten der einzelnen Mannschaften.
Zum Training solltet ihr Sportbekleidung und ausreichend Wasser mitbringen - den Rest bekommt ihr von uns

Wir freuen uns auf euch! 

Fridolin von Schlenzi

Euer Fridolin von Schlenzi

 

Kontakt

Du hast Fragen?
Du möchtest noch weitere Informationen? 

Dann melde Dich einfach bei uns - Wir freuen uns !            

Du fragst - Wir antworten